FahrzeugeFahrzeuge

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Bereitschaft
  4. Fahrzeuge

Fahrzeuge der Bereitschaft Neckargröningen

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über vier Fahrzeuge bzw. Fahrzeuggespanne verschiedene Sanitäts- und Rettungsrucksäcke, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. Unter anderem besitzen wir ein Schnelleinsatzzelt, welches wir in kürzester Zeit aufbauen können. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Ansprechpartner

Herr
Martin Nitze
Bereitschaftsleiter

Tel: 0175 9931495
martin.nitze(at)drk-neckargroeningen.de

Ludwigsburger Straße 12
71686 Remseck


Krankentransportwagen Typ A (RK LB 84/25-1)

Dieses Fahrzeug ist das erste Fahrzeug das im Alarmfall schnellstmöglichst mit mindestens 2 Einsatzkräften ausrückt. Ausgerüstet mit einer Fernotrage kann der KTW als mobiler Behandlungsraum auch bei Sanitätsdiensten verwendet werden.


Einsatzgruppen Fahrzeug (RK LB 84/41-1)

Unser EGF wird hauptsächlich dazu genutzt um Einsatzkräfte und viel Material möglichst schnell zur Einsatzstelle zu bringen. Mit dem hinten verlasteten Material ist es möglich eine Verletztenablage oder das T2-Modul in einem Behandlungsplatz 25 zu betreiben.


Gerätewagen Technik (RK LB 84/59-1)

Hauptsächlich zum Transport von Zelten, Material für Blutspenden oder sonstigen Geräten, kann das Technik-Auto bei Bedarf auch im Einsatzfall besetzt werden, um beispielsweise Getränke und Verpflegung zur Einsatzstelle zu transporieren. Desweiteren wird das Technik Auto im Katastrophenschutz von der Gruppe Technik und Sicherheit genutzt um ihren Aufgaben nachzukommen.


Betreuung LKW (RK LB 84/31-1)

Für die Arbeit im Katastrophenschutz steht dem Ortsverein Neckargröningen ein Betreuungs LKW zur Verfügung. Große Geräte, Zelte und Stromerzeuger werden so an die Einsatstelle gebracht.